Einsätze: Bad Wimpfen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Kleinbrand

Einsatzart: Brand
Einsatzort: Bad Wimpfen | Brühlstraße
Alarmierung: 28.09.2021 22:15 Uhr

Beschreibung

Am Dienstagabend den 28.09.2021 um 22:16 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Wimpfen unter dem Alarmstichwort „Kleinbrand“ in die Brühlstraße gerufen. Schon auf der Anfahrt sahen die Einsatzkräfte eine dicke Rauchsäule hinter einem Autohaus aufsteigen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, schlugen bereits die Flammen aus einem Bauwagen der mittlerweile zu einem Container umgebaut wurde, und als Lager genutzt wird. Sofort rückten 3 Trupps unter Atemschutz zu dem brennenden Container vor. Da zu diesem Zeitpunkt niemand sagen konnte, was darin gelagert war, gingen die Feuerwehrleute mit äußerster Vorsicht vor, und verschafften sich Zugang ins Innere. Nachdem das Feuer gelöscht und der Container ausgeräumt war, bedeckten die Einsatzkräfte die Brandrest sowie den Container mit Schaum, um eine Selbstentzündung zu verhindern. Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Bad Wimpfen mit 3 Fahrzeugen und 15 Feuerwehrleuten, sowie 1 Polizeistreife mit 2 Beamten.

BF.

Bilder:

Infobereiche